Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“

Florian Hahn MdB: 28 förderfähige Kitas im Wahlkreis

„Die Sprache ist der Schlüssel zur Integration“, so der Bundestagsabgeordnete Florian Hahn. Alle Kinder sollen von Anfang an von guten Bildungsangeboten profitieren. Im Januar 2016 ist daher das neue Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestartet. Mit dem neuen Programm fördert das Bundesfamilienministerium alltagsintegrierte sprachliche Bildung als festen Bestandteil in der Kindertagesbetreuung.

Über das Bundesprogramm wird in den Einrichtungen jeweils eine halbe Stelle für eine zusätzliche Fachkraft gefördert, die das Kita-Team darin unterstützt, die Handlungskompetenzen in Bezug auf die Programmthemen fortlaufend weiterzuentwickeln. Insgesamt 28 Kindertageseinrichtungen werden im Wahlkreis München-Land bereits durch das Bundesprogramm gefördert, darunter acht Einrichtungen im Würmtal wie das Haus für Kinder in Gräfelfing, sieben im nördlichen Landkreis wie das AWO-Kinderhaus am Valentinspark in Unterschleißheim, drei im östlichen Landkreis wie das Kinderhaus Haar sowie zehn im südlichen Landkreis wie der Evangelische Kindergarten Kinderplanet in Taufkirchen.