CSU-Landesgruppe legt Arbeitskreisvorsitzende fest

Florian Hahn MdB verhandelt als außen- und sicherheitspolitischer Sprecher für eine Regierungsbildung in Berlin

Bundestagsabgeordneter Florian Hahn hatte bereits während der Sondierungen für eine etwaige Jamaika-Koalition ebenso wie für eine Neuauflage der Großen Koalition die beiden Themenblöcke Europa sowie Außen, Entwicklung, Verteidigung und Menschenrechte für die CSU mit verhandelt. Bei den nun beginnenden Koalitionsverhandlungen mit den Sozialdemokraten setzt die CSU wieder auf den Außen- und Verteidigungsexperten.

Der Putzbrunner wurde erst kürzlich zum zweiten Mal in Folge zum außen- und verteidigungspolitischen Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag gewählt. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen meiner Kolleginnen und Kollegen sowie die Fortsetzung dieser anspruchsvollen Aufgabe, die ich in Berlin für die CSU übernehmen darf“, erklärt Hahn.