Ehrenamtliche aus dem Landkreis reisen nach Berlin

Viel gesehen!

Ehrenamtlich engagierte Bürger aus dem Landkreis München konnten auf Einladung des CSU-Bundestagsabgeordneten Florian Hahn das politische Leben in der Hauptstadt Berlin kennenlernen. Dem Putzbrunner Abgeordneten sei es ein besonderes Anliegen, engagierten Bürgern mit der Fahrt nach Berlin für ihren Einsatz Danke zu sagen, heißt es in einer Pressemeldung. Das umfangreiche Programm umfasste unter anderem ein Informationsgespräch im Bundesinnenministerium und beim Bundesnachrichtendienst, eine Führung durch das Bundeskanzleramt sowie eine Besichtigung des Bundestags. Auch ein Besuch der Stasi- Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen gehörte zum Programm in Berlin.

BU: Die Besuchergruppe aus dem Landkreis München auf der Besucherterrasse des Reichstags.