Bürgerwanderung mit Florian Hahn MdB nach Kloster Andechs

Rund 200 Wanderlustige trotzten dem Regen und erklimmen Bayerns Heiligen Berg

Seit vielen Jahren lädt der Putzbrunner Bundestagsabgeordnete und stellvertretende CSU-Generalsekretär Florian Hahn in den Sommermonaten zu seiner traditionellen Bürgerwanderung „Gemeinsam bergauf“ ein – dieses Jahr erstmals zusammen mit befreundeten CSU-Kreisverbänden aus ganz Oberbayern. So tummelte sich reichlich Politikprominenz als es in den Wahlkreis von Kollegen Michael Kießling MdB auf Bayerns Heiligen Berg nach Kloster Andechs ging. Unter den rund 200 Wanderlustigen waren u.a. Staatskanzleichef Dr. Florian Herrmann, Bundestagsabgeordnete Katrin Staffler, Landtagsabgeordneter Dr. Martin Huber, Landrat Sigfried Walch und Schäftlarns Bürgermeister, Dr. Matthias Ruhdorfer.

Auch wenn sich der Wettergott nicht ganz von seiner besten Seite zeigte, konnte dies der gemütlichen Stimmung nichts abtun. Nach gut einstündigem Marsch gab es für die Wanderer eine bayerische Brotzeit und noch ausgiebige Zeit zum intensiven politisieren. Eine Fortsetzung dieser erfolgreichen kreisverbandsübergreifenden Bürgerwanderung für 2020 ist bereits in Planung.

BU (v.l.): MdB Michael Kießling, MdB Katrin Staffler, StM Dr. Florian Herrmann, MdB und stv. CSU-Generalsekretär Florian Hahn, Landrat Sigfried Walch.