Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“

Florian Hahn MdB freut sich: Kinderhaus AWO Kinderhaus Gänseliesl in Brunnthal erhält Förderung

Alle Kinder sollen von Anfang an von guten Bildungsangeboten profitieren. Im Januar 2016 ist daher das neue Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestartet. Mit dem neuen Programm fördert das Bundesfamilienministerium alltagsintegrierte sprachliche Bildung als festen Bestandteil in der Kindertagesbetreuung.

Im Rahmen des Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ können bundesweit 1.000 weitere zusätzliche Fachkräfte in Sprach-Kitas gefördert werden. Damit noch mehr Kinder von der alltagsintegrierten sprachlichen Bildungsarbeit in den Sprach-Kitas profitieren und die Folgen der Pandemie rasch überwunden werden können, stellt das Bundesfamilienministerium in den Jahren 2021 und 2022 weitere 100 Mio. Euro zur Verfügung.

„Dies ist ein wichtiger Schritt hin zu mehr Chancengleichheit“, erklärt Bundestagabgeordneter Florian Hahn. „Sprache ist einfach der Schlüssel.“ Ab dem 01.09. kommt auch das AWO Kinderhaus Gänseliesl in Brunnthal mit rund 33.336,00 € in den Fördergenuss. Darüber freut sich Hahn sehr, in dessen Wahlkreis sich jetzt insgesamt 24 sog. förderwürdige Sprach-Kitas befinden.